P2 Perfect Face refine + prime

In der vorletzten dm Lieblingebox (Box September) gab es das P2 Perfect Face refine + prime. Es ist in der neuen P2 Sortimentsumstellung dazu gekommen und im folgenden könnt ihr lesen was ich davon halte.

P2 Perfect Face refine + prime

P2 Perfect Face refine + prime

Herstellerversprechen:

Seidig zarte und langanhaftende Vorbereitung für einen unsichtbaren Make-up-Look. Sorgt für einen strahlenden Teint, kaschiert Poren und Hautunebenheiten.

Inhaltsstoffe:

DIMETHICONE, DICAPRYLYL CARBONATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TRIBEHENIN, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, SILICA, POLYMETHYL METHACRYLATE, ALUMINA, STEARALKONIUM HECTORITE, CYCLOTETRASILOXANE, PROPYLENE CARBONATE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, SILICA SILYLATE, CI 77891, CI 15850

Das Produkt ist in einer durchsichtigen Kunstoffschatulle, die sich leicht öffnen und schließen lässt.

Das Produkt selber ist leicht rosefarbend.

P2 Perfect Face refine + primeEs lässt sich einfach auftragen. Wie man es aufträgt ist da ja jedem selbst überlassen, ich habe es mit einem Schwämmchen versucht das ging so, aber mit den Fingern fand ich es leichter und gleichmäßiger zu verteilen.

Die Konsistenz ist sehr weich und cremig, etwas fettig und man fühlt nach meiner Meinung die enthalten Silikone beim einarbeiten in die Haut. Das Produkt verschmilzt beim einarbeiten mit der Haut.

Zu der Wirkung; ich habe es mal alleine und als Unterlage von Puder verwendet und konnte keinen Unterschied feststellen zu meiner ungeschminkten Haut, daher kann ich euch keine Fotos präsentieren, da man nichts sieht. Dazu muss man sagen dass meine Haut leichte Rötungen aufweist und stark pigmentiert ist durch Sommersprossen. Das hat der Primer aufjedenfall nicht kaschieren können, aber das ist sicherlich auch nicht sein Sinn. Die Poren sind bei mir nicht übermäßig groß, vielleicht sieht man daher nur minimal bis garnichts bei mir.

P2 Perfect Face refine + primeWas ich feststellen konnte war eine etwas bessere Fixierung des Puders.

Entfernen ließ es sich ganz einfach durch anschließendes Abschminken und es hinterließ keine Reizungen der Haut.

Meine Sensorische Beurteilung:

Entnehmbarkeit: gut

Konsistenz: cremig weich

Verteilbarkeit: gut

Duft: chemisch

Hautgefühl: angenehm

Kurz und knapp:

Produkt: Primer

Name: Perfect Face refine + prime

Marke: P2

Preis: 4,25€

Inhalt: 9g

Wo erhältlich: dm

Fazit

Ich fand es interessant mal zu testen, aber leider denke ich dass es mir persönlich nichts bringt. Das einzig gute ist das der Puder besser fixiert wird.

Wer von euch hat es auch getestet, wie hat es euch gefallen?

dkosmetik.de

Schreibe einen Kommentar